Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hundehilfe im Tal e.V. !

Wir sind ein Tierschutzverein mit Aktiven in Nordrhein-Westfalen und Bayern und sind in erster Linie auf die Vermittlung von Hunden aus Italien spezialisiert; aber auch Hunde aus anderen Regionen und zuweilen auch Katzen helfen wir, ein Zuhause zu finden.
Wir sind ein eingetragener Tierschutzverein und freuen uns über jegliche Art von Unterstützung z.B. durch Flugpaten, Pflegestellen oder auch durch Spenden aller Art.

Viel Spaß beim Stöbern!

Aktueller Notfall - Vermittlungshilfe -

GANZ DRINGEND neues Zuhause gesucht!!!*
MARTY, geb. ca. 2009, männlich, kastriert, ca. 60 cm Schulterhöhe, ca. 30 kg Greyhoundbardinomix.
MARTY kommt ursprünglich aus Russland und lebte ein paar Jahre in einer Familie in Deutschland. Leider haben sich die Lebensumstände der Familie drastisch verändert und MARTY sucht sehr, sehr dringend ein neues Zuhause.
MARTY ist extrem menschenbezogen, liebt Männer, Frauen, Kinder (diese sollten
nicht mehr so klein, aber standfest sein), ja sogar Tierärzte ;o)
Wenn man Marty kennenlernt, ist man direkt verliebt. Er ist witzig und total verschmusst, kann alleine bleiben, bellt nicht wenn es klingelt, begrüßt jeden super freundlich und freut sich total.
Er ist sooooo lieb und kuschelig und ein großer Traumbub.

Leider hat MARTY einen extrem ausgeprägten Jagdtrieb, der schwer zu kontrollieren
ist. Nun ja, ist ja auch ein Greyhoundmix. Hasen, Eichhörnchen, Katzen, Rehe…. alle würde er zu gerne jagen.
Hinzu kommt, dass seine Familie versäumt hat (evtl. durch Unerfahrenheit), ihn konsequent zu erziehen und hat ihm die Führung überlassen. Auch Auslastung und Kopfarbeit, die er aber absolut braucht, waren bzw. konnten nicht wirklich gegeben/werden.
Somit entwickelte sich über die Jahre das Problem, dass er sich
andere Hunde absolut nach Sympathie aussucht. Hier macht er keinen Unterschied ob männlich oder weiblich, den einen mag er, den anderen mag er absolut gar nicht und das zeigt er auch sehr deutlich.
Manche dieser Hundebegegnungen können schon eine echte Herausforderung sein,
MARTY hat sehr viel Kraft und setzt diese auch gezielt ein an der Leine.
Da MARTY aber eine extrem starke und enge Bindung zu seinem Menschen aufbaut,
sollten solche Hundebegegnungen mit konsequenter und liebevoller Erziehung, Geduld und vor allem geistiger und körperlicher Auslastung in den Griff zu bekommen sein.
MARTY ist einfach sehr unausgelastet, sowohl körperlich als auch geistig. Ansonsten ist er wirklich ein
ganz ganz toller Hundemann, der seinem Menschen sein großes Hundeherz zu Füßen
legt!!*
MARTY braucht Menschen, die ihn zu schätzen wissen, die ihn so lieben, wie er
auch seine Menschen liebt und die ihm zeigen, dass er keine Entscheidungen
treffen muss und sich auf seinen Menschen verlassen kann. Dann hat man einen
absolut treuen Begleiter an seiner Seite, der das Vertrauen in ihn mit großer
Liebe und viiiiiiielen Kuschelstunden dankt!
Ein Haus mit eingezäuntem Grundstück wäre super toll für MARTY, ist aber kein Muss. Falls ein Grundstück vorhanden ist, sollte der Zaun sehr hoch sein, denn MARTY überwindet „normale“ Zäune mit Leichtigkeit…
Marty wird mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und Vk vermittelt
Bei ernsthaftem Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Nicole Crisand / Wuppertal
Tel: 0202-465187
Oder Michael Crisand
0202-4670520

 

DRINGEND PATEN FÜR SORGENKIND PEDRO GESUCHT!

Die Hundehilfe im Tal hat ein Sorgenkind: Unser Pedro hat die Krankheit
Morbus Addison. Es handelt sich dabei um eine Unterfunktion der
Nebenniere, die unbehandelt tödlich verläuft. Pedro muss bis zu seinem
Lebensende Medikamente (Florinef und Prednisolon) einnehmen, deren Kosten sich im Monat auf ca. 200 Euro belaufen. Zudem müssen regelmäßig
Bluttests gemacht werden; er bleibt also stets unter ärztlicher Kontrolle.

Pedro kam als Angsthund aus einem italienischen Canile, der sich in
seiner Pflegestelle in Wuppertal prima entwickelt und ein treuer
Begleiter seines Pflegefrauchens geworden ist. Er verdient ein gutes
Leben!

Wir bitten um Ihre Unterstützung, um ihm weiter die notwendige
Behandlung gewähren zu können. Wer möchte eine Patenschaft für Pedro
übernehmen? Wir freuen uns auch über kleine Monatsbeiträge, denn jeder
Euro hilft!

Kto.Nr: 508209010
BLZ: 33060098
IBAN: DE79 3306 0098 0508 2090 10
Verwendungszweck: Pedro Patenschaft

Wir sind als gemeinnützig vom Finanzamt Wuppertal anerkannt und können
daher selbstverständlich auch Spendenquittungen ausstellen. Dazu
brauchen wir dann Ihren vollen Namen und Ihre Adresse, die Sie uns gerne
per E-Mail mitteilen können (info@hundehilfe-im-tal.de).

Vielen herzlichen Dank!

Tiervermittlung.de - Tiere suchen ein Zuhause!
Datenbank zur Vermittlung von Haustieren aus Tierheimen, Pflegestellen und von Privat.
http://www.tiervermittlung.de

 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten