Pflegestellen gesucht und/oder Mitglied werden

Wir sind immer auf der Suche nach Pflegestellen, da es uns ohne Pflegestellen nicht möglich ist, die Hunde und Katzen nach Deutschland zu holen, um sie von da aus in ihre Endstellen vermitteln zu können. Deswegen freuen wir uns immer wieder, wenn es tierliebe Menschen gibt, die gerne helfen wollen, aber vielleicht nicht unbedingt die finanziellen Mittel haben für Spenden oder ähnliches, dafür aber ein gemütliches Zuhause und ein tierliebes Herz, um ein oder zwei Fellnasen bei sich zu beherbergen.

Wie sieht es aus mit der finanziellen Unterstützung?
Da wir nicht am Tierevermitteln verdienen, ist das Ganze eine rein ehrenamtliche Geschichte. Natürlich werden die Tierarztkosten übernommen. Ansonsten kann auch auf Anfrage Hilfe für Verpflegung gestellt werden.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? In erster Linie natürlich ein tierliebes Herz und etwas Zeit und Platz für das Tier. Wenn Sie sich entscheiden, eine Pflegestelle zu bieten, führen wir eine Vorkontrolle bei Ihnen durch, um zu sehen wie das Tier leben wird. Sollte dies alles positiv sein, bleibt das Tier bei Ihnen, bis wir eine Endstelle für das Tier gefunden haben.

Sollten Sie also nun Interesse haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail, wir freuen uns, dies gilt natürlich auch für die Beantragung der Mitgliedschaft in unserem Verein.

 

Eine Mail an:

info@hundehilfe-im-tal.de

Flyer Teil 1
Flyer Teil 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 555.8 KB
Flyer Teil 2 mit Mitgliedsantrag
Flyer Teil 2 mit Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 719.7 KB

 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten