Lavinia

Alter: geb. ca. 2015
Rasse: EKH
Kastriert: ja

Haltungsform: Freigänger

Akt. Aufenthaltsort: Pflegestelle in Wuppertal

 

Lavinia war ursprünglich eine Straßenkatze und wurde zwei Jahre gezwungenermaßen in einer verwahrlosten Wohnung gehalten.

Im Oktober konnte sie diesen Ort verlassen, wurde gechipt, geimpft und kastriert. Zwar hat Lavinia mittlerweile wieder den Möglichkeit zum Freigang, traut sich aber bisher nicht so recht.  Trotzdem glauben wir, daß sie gerne wieder Freigang möchte und wollen ihr in ihrem neuen Zuhause die Möglichkeit dazu geben. Es hat sich herausgestellt, daß Lavinia mit ihren Artgenossen nicht viel im Sinn hat und gerne Einzelprinzessin sein möchte. Sie hat die 2 Jahre mit einem friedlichen Hund zusammengelebt. Hunde findet sie auch nicht toll, könnte aber mit ihnen zusammenleben. Mit Menschen ist Lavinia gerne zusammen und kuschelt auch schon mal. Sie braucht freundliche und liebevolle neue Besitzer,  die sie die schrecklichen letzten 2 Jahre vergessen lassen.

 

Kontakt unter +49 (0)202-2572984 oder +49 (0)172-2050737 oder andrea@hundehilfe-im-tal.de

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.