Ines

Alter: geb. 11/2015
Rasse: Mischling
Größe: ca. 35-40 cm

Gewicht: 11 kg
Kastriert: ja

Katzenverträglich: ja

Akt. Aufenthaltsort: Pflegestelle in Wuppertal

 

Ines ist leider das Negativbeispiel für einen Hund, der im frühesten Welpenalter in einem italienischen Hundelager landet und dieses erst nach Jahren verlassen kann. Es gibt Hunde, die solch eine Kindheit schadlos überstehen; andere leider nicht. Diese wunderschöne, kleine Hündin hat momentan noch große Ängste und es wird einige Zeit vergehen, bis sie Vertrauen gefasst hat. Aber kommen wir zu den positiven Seite unserer zarten Schönheit: Ines versteht sich mit Artgenossen und Katzen, verhält sich im Haus ruhig und fährt brav im Auto mit. Sie hat ein freundliches Naturell und beißt nicht, auch wenn sie von Menschen bedrängt wird. Sie ist der Typ, der erstarrt und alles über sich ergehen lässt. Hier sind wirklich einfühlsame und geduldige Menschen gefragt, die ihr Schritt für Schritt den Weg in ein glückliches Leben zeigen. Die Erfahrung lehrt, daß man auch solche Hunde "knacken" kann, aber es bedarf sehr viel Geduld und Zeit. Wir glauben, daß nicht unbedingt ein Artgenosse im neuen Zuhause vorhanden sein muss; ein freundlicher Mensch für Ines allein wäre vielleicht sogar besser. Auf jeden Fall sollte es ein ruhiges und beständiges Zuhause in einer ruhigen Gegend sein. 

 

Kontakt unter: +49 (0)171-4819147 oder diana@hundehilfe-im-tal.de

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.